Weiterbildung: Teilhabe von Menschen mit schwerer Behinderung an Alltag, Arbeit, Kultur

Die Paritätische Akademie Berlin führt in Kooperation mit der Humboldt Universität Berlin in einem Modellprojekt eine Multiplikator:innen-Qualifikation zum Thema Teilhabe von Menschen mit schwerer Behinderung an Arbeit, Alltag, Kultur durch.

Ziel des Projektes und damit auch der Multiplikator:innen-Qualifikation ist es, Mitarbeiter:innen in den Einrichtungen zu unterstützen und zu befähigen, erwachsenen Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung in unterschiedlichen Lebens- und Aktivitätsbereichen in Hilfe zur Selbsthilfe erfüllende Teilhabe und Entwicklung zu ermöglichen.

Download Broschüre

Website: Quo F – Qualitätsoffensive Teilhabe – Multiplikator:innen-Qualifikation